Tickermeldungen

Willkommen in unserer EA FC 24 / EA Sports Football Club 24 Onlineliga (früher FIFA) für die Playstation 5, XBOX Series x/s & PC (Crossplay)! Teams werden in der Regel montags ab ca. 20 Uhr frei.

Zutritt zum Discord Server!

Ligaregeln

Punkt 1: Fairness


1. Dies ist eine Funliga. Es gibt keine Preise zu gewinnen, von daher geht bitte fair und nett miteinander um. Hier soll das Spielen Spaß bringen und nicht zum Krieg werden, wo es auf jeden Sieg ankommt! Beachtet bitte unseren Funbolzer-Ligakodex. Hier geht es zum Ligakodex.


2. Provokationen in Spielberichten oder in Discord können zu einem Schreibverbot und im Wiederholungsfall zu einem Teamentzug führen.


3. Das öffentliche Fordern von Verwarnungen oder Entlassungen für Mitspieler wird mit einer Verwarnung und im Wiederholungsfall mit einer Entlassung bestraft. Wenn ihr etwas auf dem Herzen habt, meldet euch bei einem Admin und teilt ihm eure Meinung privat mit. Öffentliche Kriegsschauplätze sind nicht erwünscht!


 


Punkt 2: Regelungen im Spiel


1. "Beamecken" sind verboten. Erst wenn die Ecke zur Ausführung bereit ist, darf ein Spieler für eine kurze Ecke heran gerufen werden.


2. Blitz-KO: Bei einem Abstand ab 5 Toren darf der unterlegene Spieler einen Blitz-KO fordern. Hierzu unterbricht der zurückliegende Spieler das Spiel per Pause und teilt dem führenden Spieler in Discord mit, dass er einen Blitz-KO möchte (dieser kann vom Führenden NICHT abgelehnt werden). Der Gewinner notiert die Statistiken (Foto) und ist für das korrekte Eintragen verantwortlich. Wird das Spiel OHNE Absprache abgebrochen, so wird es als Quit gewertet und entsprechend bestraft! Besteht der unterlegene Spieler darauf das Spiel zu Ende zu spielen, so darf das Spiel nicht abgebrochen werden! Wird kein Blitz-KO verlangt, darf der Führende auch noch Tore erzielen. Allerdings besteht bei der Ergebnismeldung die Regel, dass der Abstand nicht mehr als 5 Tore betragen darf! Beispiel: Sollte es nach einem Spielstand von z.b. 5:0 zu einem Endergebnis von 7:0 kommen, wird lediglich das 5:0 eingetragen. Sollte das Spiel z.B. 8:2 enden, so wird das Spiel mit 7:2 eingetragen, sodass die 5 Tore Regel immer eingehalten wird.


3. Das Provozieren eines Blitz-KOs (Controller weglegen, dem Gegner den Weg zum Tor freimachen, Eigentore erzielen) wird mit einer Verwarnung und im Wiederholungsfall mit Teamentzug geahndet! Das Fordern eines vorzeitigen Blitz-KO, z.B. beim Stande von 3:0, ist nicht regelkonform und kann mit der gleichen Strafe geahndet werden!


4. Wird das Spiel durch 5 rote Karten abgebrochen, wird das Spiel mit 5:0 Toren gewertet. Der User wird anschließend entlassen.


5. Verweigerung bzw. Manipulationsversuch eines offenen Spiels (z.B. "trag ein was du willst", "keine Lust auf das Spiel, geht ja eh um nichts") zieht eine Verwarnung und im Wiederholungsfall Teamentzug nach sich!


6. Übertriebenes Zeitspiel (mehrere Minuten hinten rum mit dem Keeper spielen und ähnliches) wird mit einer Verwarnung geahndet. Über die Folgen für die absolvierte Partie entscheidet das Adminteam je nach Einzelfall. Wichtig ist, dass ein solches Vergehen per aussagekräftigem Video nachgewiesen wird.


 


Punkt 3: Spieleinstellungen


Spieltyp: Online-Freundschaftsspiel mit Online-Kader


Halbzeitlänge: 6 min


Steuerung: Beliebig


Spielgeschwindigkeit: Normal


Verbesserte Werte: aus (damit es ausgeschaltet ist, genügt es bereits wenn einer das Häkchen herausnimmt)


 


Vorgehensweise bei Remis bei Pokalspielen (Modus: Verlängerung oder absoluter Gleichstand nach Hin- und Rückspiel international):


Leider ist bei Fifa Online keine Spielvariante mit Elfmeterschießen möglich. Nach dem Spiel wird daher eine normale 30minütige Verlängerung gespielt (in dieser Spielminute laufender Angriff wird noch zuende gespielt). Das Ergebnis der Verlängerung wird zum normalen Ergebnis addiert. Sollte es immernoch keinen Sieger geben, wird nach der 30. Minute mit der Golden-Goal-Regelung weitergespielt. Das Golden Goal ersetzt somit ein Elfmeterschießen!


 


Punkt 4: Spielabbruch


Bei einer schlechten Verbindung darf das Spiel in den ersten 15 Minuten beim Stande von 0:0 oder wenn der Abbrechende in Führung liegt abgebrochen werden. Die Partie wird dann neu ausgetragen.


Sollte in einer anderen Konstellation abgebrochen werden, wird die restliche Zeit zuende gespielt (aktuell laufender Angriff wird noch zuende gespielt) und das Ergebnis dazuaddiert.


Absichtliche Spielabbrüche (jeder Abbruch vor der Statistikanzeige ist ein Quit!) folgen zu Verwarnungen und im Wiederholungsfall zum Teamentzug!


Sollte es bei einem Spiel zu Problemen zwischen den Trainern kommen, so ist ein Ligaleiter zu verständigen. Auf keinen Fall darf diese Partie bis zur Klärung des Vorfalles eingetragen werden.


Sollte ein Spiel gewertet werden, geschieht dies mit einem Ergebnis von 2:0.


 


Punkt 5: Terminvorschläge


Üblicherweise werden Spieltermine in Discord abgemacht.


Es ist gewünscht, dass ihr, sofern ihr euren Gegner in Discord schlecht erreicht, Terminvorschläge schreibt (bei den offenen Spielen unter "Terminvorschlag senden").


Bei Spielwertungen wird ausschließlich berücksichtigt, was dort eingetragen wurde. Haben beide Trainer mehrere gültige Terminvorschläge (mindestens jedoch einen gültigen TV) im Forderungssystem getätigt, können auch Verläufe des Discord-Chats für die Wertung hinzugezogen werden, allerdings nur, wenn diese vom User VOR Ablauf der Deadline beim zuständigen Ligaleiter eingereicht worden sind! Es wird dabei bewertet, welcher Spieler sich mehr um das Spiel bemüht hat.


 


Voraussetzungen, dass die Terminvorschläge bei den Wertungen überhaupt berücksichtigt werden:


Wertungen bei Ligaspielen kommen nur zum Tragen, wenn man nach Abzug der Spiele gegen neue Trainer (weniger als 7 Tage im Amt) und Mannschaften ohne Trainer, welche man automatisch mit 2:0 für sich gewertet bekommt, maximal 3 Spiele offen hat. Offene Spiele eines Trainers, der erst 7 oder weniger Tage vor den Wertungen seinen Club übernommen hat, werden automatisch gegen ihn gewertet (geschieht im Normalfall bereits eine Woche vor Winterpause/Saisonende). Bei Pokalspielen sowie den internationalen KO-Spielen werden alle Spiele automatisch gegen einen Trainer gewertet, sobald dieser 5 Tage oder weniger im Amt seines Teams ist.


 


Voraussetzungen für einen gültigen Terminvorschlag:


Ein Terminvorschlag muss mehrere ausführliche und realistische Vorschläge (mit Datum und Uhrzeit) beinhalten und spätestens 7 Tage (KO- Phasen 5 Tage) vor Ablauf der Deadline geschrieben werden!


 


ACHTUNG: Bei Erstforderung am 7. Tag (KO-Phasen 5. Tag) vor Ablauf der Deadline, hat der gegnerische Trainer eine Frist von 2 Tagen, um auf diese Forderung zu antworten!


 


Wie wird gewertet?


Liegen gültige Terminvorschläge eines Spielers vor, wird das Spiel mit 2:0 für ihn gewertet.


 


Erhält der Spieler eine Rückantwort mit der Terminzusage bzw. andere gültige Terminvorschläge und das Spiel kommt trotzdem nicht zustande, wird das Spiel 0:0 gewertet (jeder erhält 1 Punkt, in KO-Phasen wird dann notfalls gelost). In dieser Situation besteht die Möglichkeit den Discord-Verlauf beim zuständigen Ligaleiter einzureichen! Wenn dieser belegt, dass sich einer der beiden Spieler sichtbar mehr um das Spiel bemüht hat, wird das Spiel mit 2:0 für ihn gewertet.


 


Sollte kein Terminvorschlag (bzw. ein formell falscher Terminvorschlag) vorliegen, erhält keiner der beiden beteiligten Spieler Punkte für die Partie (in KO-PHASEN sind beide raus!).


 


Punkt 6: Spieltage und Deadlines


Auf der Startseite ist es jederzeit ersichtlich, welche Spieltage freigegeben sind. Ligaspiele werden in 3 Blöcken pro Halbserie verteilt freigegeben. Wertungen werden jeweils am Ende der Hin- und Rückrunde durchgeführt.


Pokalspiele haben individuelle Fristen, diese sind bevorzugt zu absolvieren, damit die nächste Runde schnellstmöglich beginnen kann! Wertungen sind grundsätzlich um 20 Uhr an dem Tag, welcher im Saisonablauf angegeben ist.


 


Ausnahmeregelung für längere Away-Meldungen:


Sollte es aufgrund eines längeren Urlaubes oder besonderer Umstände erforderlich sein, Spiele evtl. vorzuziehen, so ist dies mit einer Ausnahmegenehmigung des Ligaleiters möglich! Hierbei beachten: Wer eine Genehmigung zum Vorspielen hat, darf in dieser Zeit seine Teams nicht tauschen!


 


Punkt 7: Ergebnismeldung


Spiele werden unter "Trainer-Büro > Offene Spiele eintragen" unmittelbar nach Spielende durch den Gewinner der Partie (bei Remis vom Trainer des Heimteams) eingetragen, damit eventuell gesperrte Spieler auch sofort vom System erfasst werden.


Das Ausfüllen aller Statistik-Felder ist Pflicht, damit alle Statistiken gepflegt werden können. Die Missachtung kann zu einer Ermahnung oder Verwarnung führen.


Das Schreiben eines Spielberichtes ist nicht vorgeschrieben, jedoch bekommt man für einen Spielbericht mit mehr als 500 Zeichen einen Treuebonus von 5 Punkten (sofern dieser innerhalb von 3 Stunden nach Ergebnismeldung geschrieben wird)!


 


ACHTUNG:


Sollte es bei einem Spiel zu Unstimmigkeiten gekommen sein, darf diese Begegnung nicht eingetragen werden, solange die Situation noch nicht von einem Ligaleiter geklärt wurde!


Sollte in einem Spielbericht (oder in den Kommentaren) ein Gegner wegen einer Verfehlung öffentlich an den Pranger gestellt werden, so wird dies mit einer Verwarnung bestraft! Beschwerden bitte grundsätzlich nur an den zuständigen Ligaleiter bzw. an das Adminteam, diese kümmern sich dann schnellstmöglich darum!


 


Punkt 8: Spielersperren


Liga:


Rote Karte, 3 Spiele Sperre


Gelb-rote Karte, 1 Spiel Sperre


Jede 5. Gelbe Karte, 1 Spiel Sperre


 


Pokal (national und international):


Rote Karte, 3 Spiele Sperre


Gelb-rote Karte, 1 Spiel Sperre


Jede 3. Gelbe Karte, 1 Spiel Sperre


 


Ob und welcher Spieler gesperrt ist, kann man neben der Spielpaarung unter "offene Spiele", anhand des Symbols der roten Karte einsehen! Auf der Startseite hat jeder User ebenfalls seine gesperrten Spieler in der Übersicht!


 


Sollte ein Trainer einen gesperrten Spieler einsetzen, bekommt der Gegner das Spiel mit 2:0 für sich gewertet! Wir möchten an Eure Fairness und das nette Miteinander appellieren und Euch bitten, Euren Gegner bereits vor dem Anpfiff auf die gesperrten Spieler hinzuweisen.


 


Punkt 9: Teamtausch:


Die Teamtauschbörse ist zwischen 2 Saisons für eine Woche geöffnet und zusätzlich nach den Wertungen der Hinrunde bis zum Start der Rückrunde (3 Tage), hier können die Teams beliebig getauscht werden.


Während einer Saison ist lediglich ein Wechsel zu einem freien Team möglich. Voraussetzung hierfür: mindestens 15 absolvierte Spiele mit dem aktuellen Team.


 


Punkt 10: Teamaufnahme, Anzahl der Teams und Teamkombinationen


Ein neuer User beginnt zunächst mit einem Team. Nach dem ersten absolvierten Pflichtspiel ist der Member automatisch für ein 2. Team freigeschalten. Wer ca. eine halbe Saison bei Funbolzer aktiv ist und ca. 30 Spiele absolviert hat, kann sich von den Admins für ein 3. Team freischalten lassen. Die Admins beurteilen dies in einer Einzelfallentscheidung.


Selbstverständlich darf jeder User nur ein Team pro Nation besitzen!


 


Teams (sofern kein Treueteam) werden durch einen Zufallstimer freigegeben. Es wird lediglich angezeigt, in welcher der kommenden 3 Stunden es freigegeben wird. So haben alle Member und Admins die gleichen Chancen.


 


Die maximale Sternegrenze liegt bei 8 Sternen bei zwei Teams und 10 Sternen bei drei Teams. Generell kann nur 1 Topteam gleichzeitig trainiert werden, selbst wenn es von der Sterneanzahl möglich wäre. Es ist jedoch möglich, ein Topteam und zusätzlich ein Treueteam (alle realen Bundesligisten sind Treueteams) zu trainieren, sofern die Sternebegrenzung es zulässt.


 


Trainiert ein Member bei 2 Teams ein Treueboostteam, so entfällt jegliche Sternegrenze!


Trainiert ein Member bei 3 Teams ein Treueboostteam, so entfällt die Sternegrenze insgesamt auch, jedoch dürfen dabei die beiden besten Teams maximal 8,5 Sterne haben.


Bei 3 Teams ist es nur mit 2 Mannschaften möglich, am europäischen Wettbewerb teilzunehmen. Die beiden Mannschaften dürft ihr euch aussuchen. In der entsprechenden Liga rücken die anderen Mannschaften nach.


 


Bei einem Direkttausch während der Saison darf im Zuge der Tauschaktion die bisherige Teamanzahl nicht verringert werden. D.h. wer durch einen Tausch die Sternegrenze überschreitet, muss zwingend mit den restlichen Teams so tauschen, dass die Sternegrenze wieder eingehalten wird. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Tausch komplett rückgängig gemacht. Einzige Ausnahme: Tausch zu einem Teamtreueteam! Sollte man mit dem schwächeren Team nicht tauschen können um die Punkteanzahl einzuhalten, kann man die in der Treuebewerbung zusätzlich abgeben. Man muss danach jedoch zwingend ein bereits freies oder das nächste freiwerdende Team nehmen (mit welchem man innerhalb der zulässigen Sternegrenze wäre), um wieder auf die gleiche Teamanzahl zu kommen. Sollte dies nicht innerhalb 24 Stunden geschehen, können die Admins das nächste passende Team automatisch zuweisen.


 


Zweitteampflicht:


Alle Topteams mit 4,5 oder 5 Sternen unterliegen einer Zweitteampflicht.


Achtung: Verliert man das 2. Team und hat nur noch ein Topteam, wird dieses ebenso entzogen!


 


Die Sterne der Teams werden immer nach Abschluss einer Saison (nicht zur "Winterpause") angepasst. Ob eure Kombi zulässt ist, sehr ihr in der Trainerübersicht auf der Homepage.


 


Sonderurlaub:


Spielt man bereits 4 Wochen mit 2 Teams (darunter ein Topteam) und merkt, dass man temporär Zeitmangel hat, so kann man Urlaub von der Zweitteampflicht beantragen. Das Maximum beträgt hier 4 Wochen. Das bedeutet, dass man für 4 Wochen nur mit dem Topteam spielen darf. Danach muss man jedoch wieder mit 2 Teams spielen, ansonsten wird das Topteam entzogen. Frühestens 6 Wochen später ist wieder ein Sonderurlaub möglich.


 


Verschenken von Teams verboten:


Ein verschenken von Teams bei einem Rücktritt ist nicht erlaubt. Bei Teamabgabe nach einem Teamtausch zwischen 2 Trainern, wird der Tausch wieder rückgängig gemacht. Dies ist auch der Fall, wenn zwar beide noch ein paar Spiele absolviert haben, aber nachgewiesen wird, dass der Member zuvor schon plante, sein Team abzugeben.


 


Begrenzung Ligen für Topspieler:


Member mit einem Punkteschnitt (ein solcher wird ab 20 absolvierten Funbolzerspielen berechnet) von 1,9 oder höher dürfen nicht in 2. Ligen wechseln bzw. dort ein Team aufnehmen. Maßgeblich ist die Liste "Toptrainer letzte 200 Spiele" (siehe unter Statistiken).
Stichtag für den maßgeblichen Punkteschnitt für Bestandstrainer ist das Saisonende. Wenn jemand während der Saison in Liga 2 wechseln möchte, ist der Punkteschnitt zum Zeitpunkt des Wechsels maßgebend.
Ein neuer Member, welcher den Aufstieg aus genannten Ligen nicht geschafft hat, jedoch einen Punkteschnitt 1,9 oder höher hat, muss zur folgenden Saison zwingend aus der Liga wechseln. Gleiches gilt für Member, welche während einer Saison erst den Punkteschnitt auf 1,9 oder höher verbessert haben.


 


Punkt 11: Funbolzertreue


Topteams: alle 4,5 - 5 Sterne Teams + Red Bull Salzburg & Young Boys Bern


Treueteams: alle weiteren realen 1. Bundesligisten


 


Eine gültige Bewerbung ist möglich mit einem Team, mit welchem man mindestens 15 Spiele absolviert hat. Ihr könnt beliebig viele Treuepunkte einsetzen, setzt ihr alle ein, könnt ihr diese sogar verdoppelt einsetzen. Bewirbt man sich auf ein Team aus einem Land in dem man bereits ein Team trainiert, verliert man 2 Teams (ihr müsst dann beim Tool beide Tema zum eintauschen anwählen). Nach einem Tausch zu einem Treueteam muss die Teamanzahl wieder genauso sein wie vorher. Man darf die Teamanzahl nicht verringern und muss, wenn man 2 Teams verliert, auch zusätzlich zum Topteam/Treueteam wieder ein weiteres übernehmen.


Die Technik ist sehr genau programmiert und erkennt, was zulässig ist und was nicht bei einer Bewerbung. Sollte es Klärungsbedarf geben, wendet ihr euch an einen Admin.


 


Bewirbt sich kein Trainer auf ein zur ausgeschriebenes Topteam/Treueteam, so wird dieses für alle (innerhalb der nächsten 3 Stunden = Zufallstimer) frei.


 


Treuepunkte werden pro absolviertem Liga- oder Pokalspiel (Wertungen sind keine absolvierten Spiele!), nicht aber für Friendlys (generell 1 Punkt, egal wie viele Sterne das Team hat) oder Turnierspiele (z.B. WM, EM, Funbolzer-Masters) vergeben. Wer zwei oder drei Teams trainiert, kann dementsprechend mehr Punkte sammeln, was den Anreiz für mehr Teams erhöht.


Punkte werden nicht getilgt, wenn ein Teamtausch durchgeführt wird. Dann geht der Zähler einfach mit dem neuen Team weiter (Ligatreue, nicht Teamtreue!). Sollte ein Team sternemäßig hochgestuft werden, geht der Zähler nach der Hochstufung mit der neuen Punktezahl weiter.


 


Verteilung der Funbolzer-Treue-Punkte pro absolviertem Spiel:


1.0 Sterne - Team: 9


1.5 Sterne - Team: 8


2.0 Sterne - Team: 7


2.5 Sterne - Team: 6


3.0 Sterne - Team: 5


3.5 Sterne - Team: 4


4.0 Sterne - Team: 3


4.5 Sterne - Team: 1


5.0 Sterne - Team: 0


Treueboost-Team (die von der Sterneanzahl schwächsten Teams pro Land mit Ausnahme von Deutschland): + 2 TP pro Spiel zusätzlich


 


Freundschaftswerbung:


Wenn Ihr Freunde oder Bekannte, Arbeitskollegen, Familienmitglieder, etc. erfolgreich zu uns lotst und sie mindestens 25 Spiele bei FIFA Funbolzer absolvieren, erhält ihr pro geworbenem Member 50 Funbolzertreuepunkte!


 


Punkt 12: Abwesenheit


Jeder Spieler muss sich bei längerer Abwesenheit in die Abwesenheitsliste eintragen. Ansonsten ist von Inaktivität auszugehen, was mit Teamentzug bestraft wird! Wer längere Urlaube (3 Wochen oder mehr) plant, sollte dies mit dem Ligaleiter besprechen (und sich bei Bedarf eine Ausnahmegenehmigung einholen, Spiele vorzuziehen).


 


Jeder Neumember, der ein Team übernimmt, ist verpflichtet, innerhalb von 72 Stunden ein Ligaspiel zu absolvieren (führt ansonsten zu Teamentzug). Kann er dies nicht einhalten, hat er sich beim zuständigen Ligaleiter zu melden.


 


Punkt 13: Doppelaccounts


Pro Haushalt kann grundsätzlich eine Person bei FIFA Funbolzer teilnehmen (Ausnahmen: Geschwister / Vater & Sohn / WG sind vor der Teamübernahme mit den Admins/Ligaleitern abzustimmen!).


Die Verwendung eines Proxys um seinen Standort zu verschleiern, ist untersagt. Jeder Member der sich über einen Proxy einwählt, um seinen Standort zu verschleiern, bekommt sein Team entzogen und wird gesperrt.


 


Punkt 14: Ermahnungen / Verwarnungen / Entlassungen / Sperren


Sollte ein Trainer gegen Regeln verstoßen, so wird dieser je nach Schwere des Verstoßes ermahnt oder bei schwereren Verstößen auch gleich verwarnt oder auch entlassen. Nach einer 2. Verwarnung werden automatisch alle Teams entzogen.


Eine Verwarnung bleibt immer für 90 Tage bestehen, danach verfällt sie. Ermahnungen werden nur dem Member gegenüber ausgesprochen und intern vermerkt.


 


Jeden Montag um 20 Uhr wird geprüft, ob die Member die erforderlichen Mindestspiele für die aktuelle Woche erreicht haben.


Die Mindestspiele kann man durch mehrere Möglichkeiten einsehen: Auf der Startseite unter dem Reiter „Saisonablauf“, unter dem Countdown oder auch im Trainerbüro über den offenen Spielen des jeweils betreuten Teams.


WICHTIG: Sollte man die Mindestspiele nicht erreichen, ist es die Pflicht des Members sich aktiv beim zuständigen Admin zu melden, die Gründe darzulegen und einen Plan zum aufholen der Spiele mitzuteilen. Das Nichterreichen der Mindestspiele ohne Rückmeldung beim zuständigen Admin führt am Montagabend zwingend zum Teamentzug.


Ausnahme sind Awaymeldungen, diese werden natürlich berücksichtigt.


 


Verliert man sein letztes bzw. einziges Team durch Entlassung, so verliert man auch alle Treuepunkte.


Gibt man sein letztes bzw. einziges Team freiwillig ab (aus zeitlichen/privaten Gründen), verliert man seine Treuepunkte nicht. Erst nach Ablauf der Sperre werden täglich 3 Treuepunkte vom aktuellen Treuekonto abgezogen (solange bis 50% der Treuepunkte erreicht sind, 50% darf man in jedem Fall behalten.


 


Sperren:


Tritt ein Trainer von seinem Team zurück oder wird entlassen, so ist er für 28 Tage für eine Teamaufnahme gesperrt.


Bei einer wiederholten Abgabe kann sich die Sperre auf 100 Tage erhöhen und bei wiederholter Missachtung des Ligakodex sogar auf 200 Tage, dies liegt dann im Ermessen der Admins.


Member können bei besonders schweren Vergehen auch dauerhaft auf der Seite gebannt werden.


 


Schlusssatz


Bei Fragen und Anregungen helfen wir Euch gerne weiter.


Beherzigt einfach den Kodex und die Regeln.


Wichtig: Meldet bitte jegliche Verstöße. Nur so können Störenfriede überführt werden und Funbolzer weiterhin ein so tolles Spielerlebnis bieten.


 


Euer Adminteam


 

Tor des Monats Mai

4 Einsendungen

Countdown


00:00:00
Mindestspiele

Kader-Update

05.03.2024
Log dich ein, damit du den Bolzertalk sehen kannst!
emaro94
zuletzt online: 07:47 Uhr
m1ikaelo
zuletzt online: 07:45 Uhr
scolopendra
zuletzt online: 07:45 Uhr
Neuester Benutzer: Joker
Anzahl registrierter Benutzer: 1297